Monatsarchiv: Oktober 2014

Aufatmen in den Büchern

Über eine der beiden weiblichen Hauptfiguren in Hermann Lenz’ Erzählung „Zwei Frauen“, über die kulturinteressierte, lesebegeisterte, sensible, stille, sehr zurückgezogen lebende Lehrerin Elsbeth, heißt es an einer Stelle, sie gehe „in die Bücher hinein, um darin aufzuatmen“. Und zwei, drei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Über dies und das, Literatur & Schreiben, Zitate & Kommentare: | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen