Archiv der Kategorie: Verlagswesen

Suhrkamp – Mythos und Normalität

Heute gelesen: „Arbeit am Mythos – Kann, darf und soll Suhrkamp zu einem normalen Verlag werden?“ Ein kleiner, witzig-intelligenter Artikel von Florian Illies in der neuesten ZEIT (Nr. 46 vom 5. 11. 2009) über die Entscheidung von Ulla Berkéwicz-Unseld, das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lektüre-Tipps, Verlagswesen | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen