Schlagwort-Archive: Heinrich Böll

Vom Schreibenkönnen und Schreibenmüssen

Heinrich Böll hat im Jahr 1956 einen Text über „Das Risiko des Schreibens“ verfasst. An einer Stelle ist folgender Satz zu lesen: „Keine andere Wahl haben, das ist ein großes Wort, aber ich habe auf die Frage, warum ich schreibe, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Über das Schreiben, Literatur & Schreiben, Zitate & Kommentare: | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Heinrich Böll (21. 12. 1917 – 16. 7. 1985)

Heute vor 25 Jahren ist der große Schriftsteller Heinrich Böll gestorben. Die Bundesrepublik hat sich bis heute davon nicht erholt. Sie hat damals einen ihrer unerbittlichsten Kritiker – und einen ihrer leidenschaftlichsten Verteidiger verloren. Sie ist seither ärmer geworden, kälter, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher & AutorInnen, Lektüre-Erlebnisse, Lektüre-Tipps, Literatur & Schreiben, Zitate & Kommentare: | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar