Schlagwort-Archive: Kultur

Der Dichter als Übeltäter am Wort

Gestern und zum Teil auch heute habe ich den Tag damit verbracht, Elias Canetti zu lesen –  anstatt an dem Kurzkrimi zu arbeiten, der in spätestens drei Wochen fertig sein muss. Aber es gibt Texte, an denen man kleben bleibt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Über Sprache, Lektüre-Erlebnisse, Literatur & Schreiben, Zitate & Kommentare: | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Zerfetzte Worte

Einer der größten, einer der sprachgewaltigsten, einer der kompromisslosesten unter den (leider immer noch weitgehend) Unbekannten: Hans Henny Jahnn (1894 – 1959). Ulrich Greiner hat Jahnn einmal eine „schillernde Figur zwischen Archaik und Modernität“ genannt, ein Dichter, der „quer zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Über Sprache, Bücher & AutorInnen, Lektüre-Tipps, Literatur & Schreiben, Zitate & Kommentare: | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen